Verena Postweiler

Kommunikationsdesign

Ich arbeite seit knapp 15 Jahren freischaffend als Kommunikationsdesignerin für kleine und mittelständische Unternehmen aus den Bereichen Kunst, Film, Tanz und Musik (Neue Visionen Filmverleih, Medienboard Berlin Brandenburg, Galerie Westphal Berlin, Lichtblick Kino u. v. m.). Sehr gerne betreue ich regionale Unternehmen oder Kunden aus Potsdam wie z.B. die Mostmanufaktur Havelland und Kasimir & Lieselotte.
Meine Schwerpunkte sind die Gestaltung von Printmedien: Kataloge, Folder, Broschüren, Flyer, Postkarten, Einladungskarten, Bücher, Plakate, Visitenkarten, Cor­po­rate Communication (Maga­zine, Geschäfts­be­richte, Cor­po­rate-Bro­schü­ren, Mitarbeiter-Zeitungen), Editorial Design.
Unsere Bürogemeinschaft (Büro 311: gemeinsam mit Rita Lauckner und Anja Fengler) verfügt über ein großes Netzwerk an Programmierern, Textern, Illustratoren und Fotografen. Wir arbeiten vernetzt mit vielen Kollegen direkt vor Ort im Rechenzentrum.
Gemeinsam mit der Illustratorin Nina Heinke (www.ninaheinke.de) betreibe ich als „Beauftragte der analogen Briefkultur“ das Projekt „In Friedrichs Garten“, das die Flora des Parks Sanssouci in Form von Stempeldrucken illustriert. Seit 5 Jahren erscheint jährlich ein Postkarten- und ein Wandkalender mit den Blumen aus dem Weltkulturerbe. Alle Stempel sind handgeschnitzt und werden mit Linolfarbe manuell gedruckt. Die Drucke werden jedes Jahr im Rahmen einer Ausstellung in Potsdam und Berlin gezeigt – in Verbindung mit einer geheimen Postkartenaktion…

Kontakt:
0160 93879342
contact@verenapostweiler.de
www.verenapostweiler.de