KOSMOSKONZERT NR 28, diesmal mit Lennard Bertzbach und Ott´n Gee!

Am 2.3.

Einlass: 19 Uhr

Beginn: 20 Uhr

 

……………………………………………………………………………………………………………

Lennard Bertzbach

Er lässt sich in keine Schublade stecken: Irgendwo zwischen Pop, Jazz und Liedermachermusik hat Lennard Bertzbach seinen ganz eigenen Stil entwickelt. Auf seinem zweiten Album „Man sieht sich“ begegnet er den großen Themen des Lebens mit Sprachwitz und Tiefenschärfe.

Direkt, persönlich und klischeebefreit. Zudem komplett im Alleingang geschrieben und eingespielt: Man sieht sich!

 

„Das ist auch einfach ganz tolle Musik. Der Junge hat sich einfach hingesetzt und in ein paar Tagen ganz alleine ein Bandalbum eingespielt, das richtig Spaß macht!“  -Götz Widmann

 

Ott´n Gee

„Es gibt Schlechtere.“

Durch Zufall sind diese Herren, die schon seit Grundschulzeiten zusammen Musik machen, Liedermacher geworden. Und wen der Begriff abschreckt, keine Sorge: Bei Ott’n’Geee geht es nicht ernst und weltverbesserisch zu, sondern es wird experimentell, kulinarisch und wahrscheinlich albern. So konnten sie immerhin schon 4-mal die „goldene Pulle“ bei der legendären Liedermacher-Liga abräumen.“

 

……………………………………………………………………………………………………………

Kosmos (EG)

Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum

Dortustraße 46

14476 Potsdam