Sep
1
7 Jahre Rechenzentrum / 50 Jahre Kosmos-Mosaik

Auch in diesem Jahr feiern wir die Verwandlung des ehemaligen Verwaltungsbaus in einen lebendigen Ort von Kunst, Kultur und Begegnung mit buntem Programm und Tage lang. Wir laden ein, die Vielfalt dieses Raumwunders und seiner über 300 Nutzenden aus Kunst, (Sozio)Kultur, Kreativwirtschaft sowie Integration und Transformation kennenzulernen. Ab dem 1. September feiern wir die Transformation zu diesem lebendigen Ort für Kunst, Kultur und Begegnung mit der Ausstellung „Der Mensch verlinkt den Kosmos“, einer Tagung zu Gemeinwohlorientierter Stadtentwicklung, mit Kosmoskonzerten und einem „SuperSeriösem SommerGespräch“, mit dem Fest MISCHKULTUR, tanzen mit den DJ Kollektiven Tonspur und den Sonntagsfahrer:innen, essen gemeinsam beim Interkulturellem Frühstück, und lernen bei Rundgängen durchs und ums Eckige das RZ kennen. Das und mehr erwartet euch im und am Rechenzentrum zwischen dem 1. und 11. September.

 

1. September

17 Uhr
Vernissage »Der Mensch verlinkt den Kosmos« – 40 Positionen zu 50 Jahre Mosaik.
Kosmos

17:30 – 18:30 Uhr
Performance & Wassertragen »GEGEND« mit Annette Paul.
Tragt und platziert Wasser und schreibt »Gegend« – ein Zeichen, das wir der Intelligenz im All senden.
Treffpunkt: am Kosmonauten

18 Uhr
Lesung »Stattabriss« mit dem Team K des natural building lab der TU Berlin | Eine Erzählung über Potsdam am Anfang des 21. Jahrhunderts und zukünftige Paradigmen der Stadtentwicklung.
Kosmos

19 Uhr
Netzwerkabend »7SACHEN« Sieben Kreative, sieben Minuten Zeit und im Anschluss Kaltgetränke. Mit Arne Lenk, Bauhaus Erde, Karina Piersig, Luisa Lessinger, Moritz Modell, Nadine Kessler, Udo Koloska.
Anmeldung: mail@7sachen-netzwerkabend.de | Eine Veranstaltung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg

2. September

13 – 18 Uhr
Tagung »HOW TO: Gemeinwohlorientierte Stadtentwicklung«
Anmeldung an post@rz-potsdam.de |
Kosmos

18 Uhr
Talk »SuperseriösesSommerGespräch« von Nora Fritz und Polina Borissova
Haupteingang / Futur 1

20 Uhr
KOSMOSKONZERTE #55 mit NEOANGIN (aka Jim Avignon) und INGA
19 Uhr: Einlass | 5 – 15 € empfohlener Eintritt |
Innenhof

3. September

Mischkultur – Fest für Kunst, Upcycling, Begegnung und Bewegung | Spiel- und Sportplatz vorm Rechenzentrum | An der Plantage

14 – 18 Uhr
Upcycling Workshops, Siebdruck, Marktschwärmerei, Kleidertausch, Info- und Marktstände

»7.000 Porsche für 7 Jahre Rechenzentrum« | mit Ruppe Koselleck
»Biodiversität auf der Plantage –
fair geteilt?« | mit Franziska Reiche
»Error Print« Siebdruck | mit Nora Fritz
»Vom Fahrradschlauch zum Portemonnaie« | mit Cora Hirsch
»Vom Tetrapak zur Urinella« | mit Anne Schön 14 – 20 Uhr
Ausstellung »Der Mensch verlinkt den Kosmos« | Kosmos |14 – 15:30 Uhr
»Kreativ durch die Stadt« / Parkour | mit Art Du Déplacement, Potsdam in Bewegung |15 & 17 Uhr
»Turn-Table-Tennis« | mit Heino |16 Uhr
»Rundgang durchs Eckige« | mit Anja Engel |18 Uhr

Musik
Konzert Becca, Singer-Songwriterin |19 Uhr
»sonne mond und steine« von Theaterlabor Hatschisi | 21 Uhr
Konzert Laguna Motel, Dreamrock| 14 – 22 Uhr
»RZ4Ever Bässe für den Block« von den Kollektiven Sonntagsfahrer:innen und TONSPUR | ab 19 Uhr

 

11. September

»Kultur für Jeden« von der AWO Potsdam

12 – 14 Uhr
Kochen & Essen | Kosmos

14 – 16 Uhr
Basteln & Textilmalen | mit Laputina & Volodomir

16 Uhr
Konzert Marina Vinokurova (Geige) und Zoryana Babyuk (Harfe) | Kosmos

17 Uhr
Konzert Chor International und Heimatsounds | Innenhof

Tag des Offenen Denkmals

12 – 18 Uhr
Ausstellung »Der Mensch verlinkt den Kosmos« | Kosmos

15 Uhr
Rundgang »ÜBERECK – Zu Mosaik, Plantage und Rechenzentrum«
Treffpunkt: Am Kosmonauten-Mosaik