Jeanne Finsterbusch

Malerei

Malerin Jeanne Finsterbusch wurde in Leipzig geboren, floh von dort vor der Wende und lebt 18 Jahre in Rotterdam. Diese lange Zeit ist noch heute deutlich zu hören an ihrem niederländischen Akzent. Die Themen Flucht, Verwurzelung, das Gehen und das Zurückkommen beschäftigt sie bis heute in ihrer Arbeit.

Nach verschiedenen Studien- und Arbeitsaufenthalten u.a. in Paris, Barcelona, Malaga und Granada begann sie 1994 ihr Studium der Fotografie und Malerei an der Willem de Kooning Akademie in Rotterdam. Neben ihrer Tätigkeit als freischaffende Malerin spielte Jeanne Theater am Kindertheater „Edukativ“ am Weltmuseum in Rotterdam. Dort errichtete sie parallel eine Kindergalerie. Mit der Geburt ihrer ersten Tochter zog es Jeanne 2003 nach Potsdam. Hier veranstaltete sie einige Einzelausstellungen und eröffnete ein Atelier in der Jägerallee. Ihre erste Kindergalerie in Potsdam hieß Villa Palette und behandelte  Kunst- und Kulturgeschichte für Kinder. Unter dem gleichen Namen bietet sie Kurse und Projekte im Treffpunkt Freizeit an.

Woche für Woche führt sie Kinder in die Welt der Kunst ein.

Kontakt:

0170 22003847
jeannemalerei@gmail.com