Ausstellung: OPEN MIND
Kalligraphie, Fotographie, Film

Vernissage: Freitag, 12. Mai 2017 //19.00 Uhr
• Begrüßung, Ausstellungsführung durch junge Kreative, Filmpremiere „Taif“

TAIF
Kurzfilm von Morad Aldeeb, 2:30 min
Taif ist ein arabisches Wort, das mehrere Bedeutungen hat: Schatten, Phantom, Seele… Der Film handelt von 4 syrischen Jungen, die festgenommen werden und ins Gefängnis kommen, weil sie von einem freien Land und einem besseren Leben geträumt haben

• danach arabisches Büfett, kommunikativer Austausch und Musik von arabischen Musiker*innen

Workshop Kaleidoscope:
Seit Dezember 2016 arbeiteten Filmemacher*innen und Künstler*innen mit ca. 30 jungen erwachsenen Geflüchteten und jungen erwachsenen Deutschen in unterschiedlichen Workshops: in Schreib-, Foto- und Filmworkshops setzen sich die Geflüchteten mit ihrer alten und neuen Heimat und ihren Erfahrungen auseinander. Entstanden sind berührende Fotos, feine kalligraphische, die arabisch und deutsche Sprache verbinden Arbeiten und ein Kurzfilm, der die Erlebnisse im syrischen Gefängnis thematisiert, gleichzeitg aber eine metaphorische neue Ebene für die Träume und Hoffnungen der Inhaftierten schafft.

Zum Veranstalter: https://www.facebook.com/KaleidoscopeWorkshop/
Zur Veranstaltung: https://www.facebook.com/events/877899569014704/

Ort: Array