Auch im neuen Jahr geht es weiter mit der Kosmoskonzertereihe. Aufgrund der aktuellen Coronalage wieder im Stream. Also kuschelt euch auf euer Sofa und genießt die Klänge von Eric Maltz und CEEYS.

Um 20.00 Uhr geht es los

im Stream auf dem YouTube-Kanal von CEEYS und RZ spektral .

 

Eric Maltz

Eric Maltz ist ein Multiinstrumentalist aus NYC mit einem Abschluss in Studio-Komposition, er wuchs als ausgebildeter Pianist auf, der nun Synthesist wird. Mit einem ohr für Improvisirtes und Experimentelles betreibt er das Label Flower Myth, eine Plattform auf der er die Muszine Acoustic Jaguar kuratier und produziert. Eric ist Komponist und Sounddesigner für Film und Multimedia und hat seine Originalmusik auf Possible Futures, Midnight Themes, Novel Sound und Flower Myth veröffentlicht. Er bracuhte seine Live-Performance ins Berliner Atonal, tresor und Cashmere Radio.

Nun ist er auch im Januar bei uns im Stream aus dem Rechenzentrum zu hören.

Mehr zu Eric auf: Facebook, Soundcloud, Spotify und Instagram

 

CEEYS

Die in Berlin geborenen und in Potsdam ansässigen Brueder Sebastian und Daniel Selke, ein Cello-Piano-Duo, mit einer faszinierenden Mischung aus experimentellem aber zugänglichem Minimalismus, zwischen Avantgarde und Pop, der Elemente aus Jazz, Ambient und klassischer Kammermusik kombiniert.

Neue Musik und Projekte sollen 2021 veröffentlicht werden.

Mehr zu CEEYS auf www.q3ambientfest.com, Facebook, Spotify, Deezer und Instagram

 

Am 11.12.2020 haben Eric Maltz und CEEYS zusammen das Album ZERO CROSSING veröffentlicht.

Ein Punkt ist unendlich. Wenn eine Wellenform den Nullpunkt kreuzt, dauert der genaue Moment ihrer Transformation von einer Polarität zur anderen einen Bruchteil eines Augenzwinkerns an – oder er dauert bis zum Ende der Zeit. Wellen in schwebender Animation, die Vergrösserung eines Moments. Diese Stücke existieren in einer Zeit, die gleichzeitig steht und sich dehnt.