Kosmoskonzerte die neunzehnte mit musikalischen Gästen aus Potsdam, Berlin und Australien! Lazzig, Alice Hills und Coast & Ocean.
Einlass: 19 Uhr // Konzertstart 20 Uhr
Empfohlener Eintritt: 5 – 15 €
im Kosmos im Rechenzentrum Potsdam
——–
Coast & Ocean
Hinter Coast & Ocean verbirgt sich Alex Johnson, experimenteller, Multiinstrumentalist und Songwriter, der rappt, loopt, Beats boxt und akutische Percussion und seine Melodien mischt.
www.coastandocean.com.au

Alice Hills
Die Musik der gebürtigen Berlinerin Alice Hills wurde durch ihre fast 10- Jahre lange Erfahrung als Straßenmusikerin in Berlin stark geprägt. Tagtäglich bespielt sie die Straßen und Bühnen der Welt, welche ihr dabei halfen ihre einzigartig dynamische Stimme zu formen und ihr Songwriting zu perfektionieren. Ihr Stil ist eine Mischung aus moderner Folk Musik mit Jazz, Blues und Soul Einflüssen. Ihre Lieder sind von ihren eigenen Erfahrungen geprägt- mit Themen von Herzschmerz bis Sozialkritik oder der Selbstfindung.
www.alice-hills.com

Lazzig
Ein Klischee: Tabakduft, Parfüm, leises Klirren von Glas, gedämpfte Gespräche und hier und da ein Lachen sind vernehmbar. Die Luft vibriert durch die weichen Schwingungen einer vollen, elektrisch verstärkten weiblichen Stimme, umspielt mit dem eifrigen, samtigen Klang einer Gitarre, gefolgt von den sonoren, luftigen Sounds eines Saxophons und Klaviertönen, die einen perligen Klangteppich entstehen lassen. Die Gedanken schweifen und manchmal, bei genauerem Hinhören, scheint die Jazzmusik sich mit den Gesprächen und den Klängen des Raumes zu ergänzen, zu verschmelzen. Die Zeit steht für einige Momente still. Tief im Inneren erwächst ein heimeliges, umfangendes, warmes Gefühl. Und so schleichend und unbemerkt wie der Zauber aufkam geht er vorüber und weicht der nächsten Fantasie.
Lazzig bringen Jazzballaden, Swing, Blues, Latin mit. Lazzig sind Wenzel Benn (Saxophon), Luca Weege (Piano), Lisa Spannemann (Gesang) und Thomas Kiesner (Gitarre)