Am Mittwoch um 19 Uhr zeigen wir euch die dritte Folge unseres neuen Talkformates E-V-A auf unserer Sendeplattform RZ spektral:

E-V-A, das steht für „Eingabe – Verarbeitung – Ausgabe“ , aber auch für „extra vehicular activity“, also die Außenbordaktivität, den Weltraumspaziergang. Und damit ist es euer Talk aus dem Kosmos Rechenzentrum!

Regisseur Andreas Dresen kommt in den Kosmos und ins Gespräch mit Christian de La Motte.

Die Sendung haben wir letzte Woche im Kosmos „live on tape“ produziert und jetzt kommt sie mit einer „Premiere“ am Mittwoch zu euch über den Äther… seid um 19 Uhr dabei, dann können wir uns alle hier oder bei Youtube in den Kommentaren treffen.

Wir freuen uns auf euch und euer Feedback! ♥

YOUTUBE: tiny.cc/rz-spektral
FACEBOOK: facebook.com/ReZePotsdam

…..
Die Sendeplattform RZ spektral ist ein Projekt der Stiftung SPI und wird umgesetzt von einem kleinen Team von Filmemacher*innen, Künstler*innen, Kulturmanager*innen.

Partner*innen sind Futur_Eins Kunstshop Galerie des RZ Potsdam, 414films, Manuela Clemens, Studio Mikalo, Frauke Roeth und Marcus Große vom Projekt Kosmos des Freundliche Übernahme Rechenzentrum e.V. und Anja Engel. Mit technischem Support von Wir Streamen.

Mit freundlicher Unterstützung des Ministeriums für Wirtschaft, Arbeit und Energie des Landes Brandenburg.