Neuer Monat, neue Reihe

Ab November stellen wir wöchentlich neue und alte Gesichter aus dem Rechenzentrum vor. Denn nach den Um-Aus und Einzügen der letzten Wochen fragen  sich einige, was ist das eigentlich gerade drin im Eckigen?
Den Anfang der neuen wöchentlichen Vorstellungsrunde macht das wunderbare Geschwister-Duo MIKALO:

STUDIO MIKALO – RAUM 473
Maria (30) und Michael (33) Mikalo stehen für nutzenorientiertes Design auf allen Ebenen: Konzeption, Kreation und Umsetzung. Ihr Familienname steht außerdem für jahrzehntelanges Teamwork und Austausch als Geschwister. Früher am Zeichenblock im Kinderzimmer und heute am Schreibtisch ihres Studios für Gestaltung Studio Mikalo.

„Wir sind im Dorf aufgewachsen, in einer Kleinstadt eingeschult, in einer Kulturstadt groß geworden und in die Hauptstadt gezogen. Zurück in der Kulturstadt Potsdam haben wir unser neues berufliches Zuhause gefunden. Im Rechenzentrum begleiten wir unsere Kunden und Partner vertrauensvoll von Beginn an, wenn es um die Visualisierung ihrer Projekte und Ideen geht. Die zentrale Lage in unserer Herzensheimat sowie die Möglichkeit sich mit den verschiedensten kreativen Köpfen auszutauschen und abends gemeinsam auch mal eine Feierabendbrause zu trinken macht diesen Ort für uns besonders. Schaut gerne mal vorbei, entweder in der 473 oder auf www.mikalo.studio.