FRITZAHOI!

Posttraumatisches Theater

Das Theaterkollektiv wurde 2015 gegründet. Inzwischen besteht es aus einem Team von ca. 13 Künstlerinnen und Künstlern: Schauspieler*innen, Musiker*innen, einer Regisseurin, einer Bühnen- und Kostümbildnerin, einem Lichtdesigner und kreativen Köpfen, die in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit oder Produktion wirken. Unsere Zentrale haben wir im Rechenzentrum in Potsdam. Von hier aus wollen wir mit unserem dokumentarischen Musiktheater in die Stadt Potsdam, nach Berlin und ins Land Brandenburg hinausziehen. Unser Anspruch ist es, experimentelle Theaterformen auf der Grundlage von Recherchearbeit zu finden. Dabei erforschen wir theaterfernes Material wie Werbetexte, wissenschaftliche Arbeiten, Beiträge auf Plattformen oder Grußworte aus Politik und Wirtschaft. Wir nähern uns erst dem Thema an und erarbeiten dann die passenden Bilder auf der Bühne. Oder: Wir haben Bewegungen und Melodien als spontane Ideen und forschen dann nach Sinn. Wir beschäftigen uns in Bezug auf verschiedene Themen damit, wie äußere Bedingungen auf das Innenleben Einfluss nehmen. Das, was um uns herum passiert, gehört mit zum Theater. Wir wollen beweglich bleiben. Ahoi!

Kontakt:
info@fritzahoi.de
www.fritzahoi.de
www.facebook.com/fritzahoi