Bereits zum 5. Mal laden die Potsdamer Kultur- und Kreativakteure sowie die Nikolaikirche zu einem leuchtenden und bunten Familienfest ein. Flaniert durch die illuminierte Potsdamer Mitte und besucht die vielfältigen – fast ausschließlich kostenfreien – Angebote der teilnehmenden Einrichtungen.
„Unterwegs im Licht“ am 20. Januar ist zugleich der Auftakt für Potsdams Jahreskampagne. Unter dem Titel „1000 Jahre und ein Vierteljahrhundert – 1025 Jahre Potsdam“ wird ein Blick auf die Geschichte und Geschichten der letzten 25 Jahre geworfen – nachdenklich, augenzwinkernd, spannend und erhellend. Und genauso startet die Landeshauptstadt Potsdam in ihren Stadtgeburtstag.
Seid uns herzlich willkommen.

Im Rechenzentrum erwarten euch unser Lampenladen, ein Konzert von  „Im Modus“ um 20 Uhr, Food Truck, Bar und die aktuelle Ausstellung „Kosmose“ von Stefan Pietryga.

Das komplette Programm für „Unterwegs im Licht“ am 20. Januar 2018 ist online hier zu finden: www.potsdam.de/unterwegsimlicht

Ort: Rechenzentrum Potsdam