Ausstellung von 21 Künstlerinnen und Künstlern des Hauses

Das Kunst- und Kreativhaus Rechenzentrum Potsdam lebt und wächst. Nächste Gelegenheit zur liebevollen Begegnung: »Umlaufbahnen«
3. März bis 17. April 2017
Öffnungszeiten: mittwochs, samstags, sonntags von 15 – 18 Uhr

Gezeigt wird aus der breiten Palette des Kunst- und Kreativhauses Rechenzentrum: Malerei, Fotografie, Literatur, Skulpturen, Kalligrafie, Film, Papierkunst.

Auf Ihren Besuch freuen sich: Wolfram Adolphi, Beatrix Behrens, Julia Brömsel, Gisela Dora Eckhardt, Adalbert Fahrenhorst / Filmtransfer Ida, Jeannette Jacob (www.jeanne-et-jacob.de), Gordon Karau, Helga Kirfel, Iris Klauck, Klaus-Peter Leopoldt, Michael Lüder (www.michael-lueder.de), Patrizia Pietz, Dominique Raack, Katja Röfke, Julius König Ruge, Joachim Scheel (www.joachimscheel.de), Katrin Seifert (www.kimages.de), Lisa Steinbrück / Kupfermond, Sophia Josuttis (www.sojomojo.net), Susanne Tank (www.susanne-tank.de), Elena Ternovaja (www.ternovaja.photography), Menno Veldhuis, Simone Westphal (www.simone-westphal.de)

Öffnungszeiten: Mi, Sa, So 15 bis 18 Uhr
Die Ausstellung wird bis zum 17. April gezeigt.
Die Vernissage fand am  Freitag, 3. März 2017 um 18 Uhr statt.
Ort: Rechenzentrum Potsdam