Theatergruppe Tarántula des offenen Kunstvereins Potsdam präsentiert:
IRRTUM –  Institut für Re-Realisierung, Täuschung und Magie

Die Theatergruppe Tarántula des offenen Kunstvereins Potsdam präsentiert ihre neuste Produktion: Wir entführen unser Publikum in das IRRTUM – Institut für Re-Realisierung, Täuschung und Magie. Die 21 jungen Spielerinnen und Spieler haben unter der Regie von Philip Baumgarten und Daria Malygina eine interaktive Performance entwickelt, bei der sich das Publikum im Verwaltungsapparat eines Märchenlandes zurechtfinden muss. Spielort für das IRRTUM Institut ist das Rechenzentrum Potsdam, das Kunst- und Kreativhaus wird unter Mitarbeit der dort arbeitenden Nutzer_innen in einen Märchenwald verwandelt, in den Büros, Nischen und Fluren des Rechenzentrums wird Theater gespielt, wobei die Zuschauer Wünsche beantragen können und aufgefordert sind, alle zur Erfüllung nötigen Formalitäten zu erledigen. Sie können so den den Verlauf des Stückes mit entscheiden.
Beantragen Sie Ihre fantastische Reise durch die Welt der Märchen! Vergessen Sie alle notwendigen Unterlagen! Unser Serviceteam steht Ihnen gerne mit Zauberkräften zu Diensten.

Kurzinfo

Wir heißen Sie herzlich willkommen in einer Zeit, in der das Wünschen garantiert noch hilft. Ihr Formular ist ausgefüllt und unterschrieben? Ausgezeichnet! Dann gibt es jetzt nämlich kein Zurück mehr.

Falls Sie unterwegs verschollen gehen, brauchen Sie sich keine Sorgen zu machen: Ihr geheimnisvolles Verschwinden wird in den offiziellen Chroniken nicht erwähnt, außerdem existieren Sie fortan exklusiv und unsterblich als Figur in ihrem Märchen der Weltliteratur.

Unseren Glückwunsch also zu Ihrem aktuellen Einreiseantrag mit Wunschoption.
Ein Abkommen vom Wege führt in jedem Fall zu schweren Nebenwirkungen, darunter Haarwuchs am ganzen Körper und hundertjähriger Schlaf.

Sie haben ja sicher an die Drachenimpfung gedacht, oder?

Bitte händigen Sie mir jetzt Ihr letztes Hemd aus – die Reise ins Märchenland kann beginnen.

Was haben sie gesagt? Bitte wiederholen Sie, wir haben ihre Angabe nicht verstanden. Bitte wiederholen Sie, wir haben ihre Angabe nicht verstanden. Bitte wiederholen sie…

 

hard facts

Theatergruppe Tarántula spielt: IRRTUM – Institut für Re-Realisierung, Täuschung und Magie.

Eine interaktive Märchenperformance im Rechenzentrum Potsdam.

Dauer ca. 100 Min.

 

Wo:            Rechenzentrum Potsdam, Dortustr. 46, 14467 Potsdam

Wann:        1.6.2018 um 20:00

2.6. um 18:00 und um 21:00

3.6. um 19:00

 

Achtung begrenzte Zuschauerzahl, Kartenverkauf nur durch Reservierung, unter: irrtum@okev.de

Das Projekt wird gefördert durch die Stadt Potsdam /FB Kultur und Museen, Jugend für Europa, sowie durch die Jugend-, Kultur-, Sport- und Sozialstiftung der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam

Ort: Rechenzentrum Potsdam